Pflanzkartoffeln aus der Gegend für die Gegend.

Für einen Teil unserer Pflanzkartoffeln trifft das zu. Ein anderer Teil wird in ganz Deutschland und über die Züchterhäuser auch in Europa verteilt.

Bei eigenen Vermehrungen von über 60 Sorten dürfte für die meisten Ansprüche etwas vorhanden sein. Auch sind benachbarte VO-Firmen und Züchter nicht weit, sodass die fehlenden Sorten in der Regel schnell und kostengünstig beschafft werden können. Das Repertoire umfasst beinahe alle Verwendungszwecke und Reifegruppen.

Die Vermehrungen werden von Landwirten vorgenommen, die eine langjährige Erfahrung in der Erzeugung hochwertigen Pflanzgutes haben und dieses Wissen auch einsetzen, um neue Herausforderungen zu meistern. Zum Teil werden die Kartoffeln in Kühlhäusern gelagert, um die Qualität zu erhalten.

LüKa-Guide

Welche Schädlinge und Krankheiten können die Gesundheit der Kartoffel beeinträchtigen?
mehr...

Veranstaltungskalender

Alle wichtigen Veranstaltungen der Branche auf einen Blick.
mehr...