Offizielle Ernteeinschätzung

Auf der 58. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse, die vom Deutschen Kartoffelhandelsverband e. V. ausgerichtet wird, wurde eine Erntemenge von 11, 62 Mio. t für dieses Jahr bekannt gegeben.

Die Ernte liegt damit um 2,2 % über der des Vorjahres und 3,1 % über dem langjährigen Mittel (2003-2008). Die Erträge auf den betrachteten Flächen variieren von 350 dt/ha (Baden-Württemberg) bis 446 dt/ha (Niedersachsen). Im Bereich der Pflanzkartoffeln wird mit einer sowohl qualitativ als auch quantitativ guten Ernte gerechnet. Über die Aberkennungsrate können zu diesem Zeitpunkt noch keine Aussagen gemacht werden, da die Ergebnisse der Virustestungen noch nicht vorliegen.

zurück zur Übersicht

Philosophie

Wir als Ihr Partner für Qualitätskartoffeln aus der Lüneburger Heide zeichnen uns besonders durch unser hohes Engagement aus.
mehr...

Übersicht

Erfahren Sie alles über unser Unternehmen. Wir freuen uns auf Sie.
mehr...