Lückige bzw. wachstumsgehemmte Bestände...

... vital halten!

In Beständen, die sich stark heterogen präsentieren und Schwierigkeiten haben die Reihen zu schließen, empfiehlt es sich eine NP-Lösung zu spritzen, um den Bestand so vital und den Reihenschluss zu fördern.

Ein weiterer wichtiger Parameter, der aktuell im Auge behalten werden muss, ist der Durchwuchs und der Kettenwuchs. Besonders anfällige Sorten sind hier Bintje und Princess. Die Beregnung kann in Ansätzen Abhilfe schaffen, nutzt man den Effekt der Verdunstungskälte!

Quelle: In Anlehnung an LWK NRW, 2010

zurück zur Übersicht

LüKa-Guide

Welche Schädlinge und Krankheiten können die Gesundheit der Kartoffel beeinträchtigen?
mehr...

Ein starker Partner für Sie

Auf dem Markt sehen wir unsere Position als Bindeglied zwischen der landwirtschaftlichen Produktion, den Verarbeitungsbetrieben, dem Lebensmitteleinzelhandel und dem Endkunden.
mehr...